Vitiligo
  Vitiligoformel       Kundenmeinungen       Blog       Formel bestellen  


Vitiligo Universität

Weißfleckenkrankheit am Oberschenkel

Weißfleckenkrankheit Oberschenkel Am Oberschenkel ist die Haut meist verhältnismäßig dick und widerstandsfähig, was den Befall der Weißfleckenkrankheit hier etwas seltener macht als an anderen Stellen des Körpers. Trotzdem ist er jedoch immer wieder anzutreffen, manchmal sind gerade die Beine sogar bereits relativ kurz nach der Geburt der betreffenden Person nicht pigmentiert. Dies hat unter anderem einige Hintergründe, welche aus wissenschaftlicher Sicht noch nicht vollständig zu erklären sind, da die vorliegenden Informationen nur unzureichend sind. Aber warum gehen wir eigentlich speziell auf gerade dieses Körperteil ein?

Der Grund ist einfach: Bei den verschiedensten Behandlungen und Therapien gegen die Weißfleckenkrankheit schneiden die Oberschenkel neben den Augenlidern mit Abstand am besten ab, wenn es um die erfolgreiche Repigmentierung der Hautoberfläche geht.

Weißfleckenkrankheit & Oberschenkel: sensible Oberfläche

Bei Verbrennungen auf der Haut am Oberschenkel spürt man den Schmerz oft deutlicher als beispielsweise an den Armen. Dies hat damit zu tun, dass hier die Hautoberfläche sehr sensibel auf äußere Einflüsse reagieren. Der Grund sind die vielen Nervenverbindungen, die besonders an der Vorderseite zusammenlaufen. Dies ist übrigens auch ein möglicher Grund für das schnelle Ansprechen auf unterschiedliche Behandlungsformen der Weißfleckenkrankheit.

Weißfleckenkrankheit & Oberschenkel: Dehnung

Die Haut am Oberschenkel wird im Gegensatz zu Knie oder Ellbogen kaum gedehnt - und ist trotzdem sehr dehnbar, weshalb hier nicht selten Haut für eine Transplantation entnommen wird. Dies führt dazu, dass die Weißfleckenkrankheit hier unter anderem nicht so häufig anzutreffen ist wie eben an diesen gedehnten Körperteilen. Der Faktor Dehnung wird in den meisten Fällen leider nicht berücksichtigt, obwohl er unter Medizinern größtenteils bereits relativ bekannt geworden ist.

Weißfleckenkrankheit & Oberschenkel: Behandlung

Der Oberschenkel ist nicht selten von Formen der Weißfleckenkrankheit befallen, welche sich kurzzeitig sehr schnell ausbreiten und dann für Jahre zum Stillstand kommen. Diese Formen sind leider besonders schwer behandelbar, daher empfiehlt es sich, hier möglichst ganzheitlich vorzugehen. Eine gewöhnliche Vitiligo verschwindet somit oft bereits nach nur 14 bis 20 Tagen vollständig, sofern die richtigen Maßnahmen rechtzeitig ergriffen werden. Hartnäckige Formen dagegen müssen etwas länger behandelt werden, hier kann es bis zu 30 Tage dauern, bis sich erste Erfolge einstellen.


Weißfleckenkrankheit ganzheitlich heilen

Informieren Sie sich jetzt unverbindlich über unser holistisches Programm, und beginnen Sie noch heute damit, Ihre Vitiligo auf natürliche Art zu behandeln. Egal ob am Oberschenkel oder auf den Handflächen, wir möchten Ihnen dabei helfen, Ihre normale Hautfärbung wiederzuerlangen!
Vitiligo
Vitiligo



















Themenverzeichnis

Ernährung
Camouflage
Stressbewältigung
Bilder
Weißfleckenkrankheit
Kräutertee




Erhalten Sie jetzt regelmäßig hilfreiche Tipps für Ihre Vitiligo!




Impressum  |   AGB  |   Datenschutz