Vitiligo
  Vitiligoformel       Kundenmeinungen       Blog       Formel bestellen  


Vitiligo Universität

Kräutertee bei Vitiligo

Vitiligo Kräutertee Es gibt nahezu für jeden Zweck und jede Beschwerde einen geeigneten Kräutertee. Auch bei Vitiligo können bestimmte Elemente und Inhalte hilfreich sein, wenn sie optimal eingesetzt und genutzt werden. Besonders austreibende Stoffe sind hier vorzuziehen, da viele schädliche Toxine durch sie absorbiert werden können. Diese Eigenschaften haben jedoch nur wenige pflanzliche Mittel in einem ausreichendem Maß. Sie werden zudem nicht selten durch übermäßig langes Erhitzen durch aufkochen zerstört, sodass die Wirkung völlig ausbleibt. Optimal zubereitet können diese Mittel eine Therapie sinnvoll ergänzen und unterstützen.

Vitiligo Kräutertee: Verwendungszwecke

Vorab eine wichtige Anmerkung: Ein Kräutertee kann eine fortlaufende Behandlung zwar unterstützen, nicht aber den Rückgang von Vitiligo bewirken - zumindest nicht alleinig durchgeführt. Denn die Ursachen der Krankheit sind nach wie vor vorhanden, und verschwinden nur in sehr seltenen Fällen von alleine wieder. Tritt ein solcher Fall ein, spricht man allgemein von einer Spontanheilung. Nur etwa 1 von 1000 betroffenen Personen erleben eine solche Spontanheilung.

Welcher Kräutertee eignet sich bei Vitiligo?

Bei Vitiligo und anderen Hautkrankheiten, welche auf Zellgifte wie Wasserstoffperoxid basieren eignet sich ein Kräutertee mit folgenden möglichen Inhaltsstoffen:
  • Ingwer
    Ingwer ist durch seine stark entgiftenden Eigenschaften ein sehr gutes Hilfsmittel, wenn es darum geht den Wasserstoffperoxidgehalt in der Haut zu verringern.
  • Löwenzahn
    Auch Löwenzahn verfügt aufgrund zahlreicher Bitterstoffe über absorbierende Beschaffenheiten, die in der Haut Toxine lösen können.
  • Brennnessel
    Brennnessel ist als das Heilkraut schlechthin bekannt, welches sich sowohl bei autoimmunen Erkrankungen als auch bei kosmetischen Problemen wie beispielsweise Haarausfall bereits mehrfach bewährt hat.
  • Petersilie
    Petersilie eignet sich nicht nur als Kräutertee hervorragend, sondern kann ebenso zusätzlich äußerlich bei Vitiligo angewendet werden.


Anwendung: Der jeweilige Kräutertee sollte mit heißem, jedoch nicht mehr kochendem Wasser übergossen werden und anschließend mindestens 10 Minuten ziehen lassen. Wir empfehlen außerdem bei Vitiligo vorwiegend frische Pflanzen zu nutzen, da hier in der Regel mehr wertvolle Stoffe enthalten sind als in getrockneten.

Was ist zu beachten?

Es ist empfehlenswert, auch bei Vitiligo immer die Verträglichkeit des jeweiligen Kräutertee's zu prüfen. Das´zu sollte man immer zunächst mit kleineren Portionen starten und dann abwarten, ob sich etwaige negative Reaktionen des Körpers zeigen.



Fazit: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Kräutertee effektiv gegen Vitiligo einzusetzen. Da es sich hierbei aber nicht um eine eigenständige Behandlungsform handelt, empfiehlt es sich, ihn nur ergänzend zu fortlaufenden Therapien zu nutzen. So kann sich die Wirkung in vollem Maße entfalten, und optimal zur Geltung kommen.


Vitiligo ganzheitlich heilen

Möchten Sie sich endlich vollständig und auf Dauer von Ihrer Vitiligo befreien? Informieren Sie sich jetzt unverbindlich und kostenlos über unser holistisches Programm!
Vitiligo
Vitiligo



















Themenverzeichnis

Ernährung
Camouflage
Stressbewältigung
Bilder
Weißfleckenkrankheit




Erhalten Sie jetzt regelmäßig hilfreiche Tipps für Ihre Vitiligo!




Impressum  |   AGB  |   Datenschutz